Winterseminar in Salzburg – ein tolles Erlebnis

Trailen im Schnee

Ein WinterSeminar mit Trailen im Schnee war bei frühlingshaften Temperaturen gar nicht so einfach zu realisieren.

Aber Salzburg liegt günstig und so waren die Seminarteilnehmer nach kurzer Fahrt inmitten einer schönen Winterlandschaft und trainierten bei teils heftigem Schneetreiben.
Der Schnee hatte auch einen Vorteil für die Hundeführer. Sie konnten anhand der sichtbaren Spuren sofort erkennen, wenn ihr Hund auf „Abwege“ ging.

Und sie erlangten eine interessante Erkenntnis: Den Hunden fällt es im Schnee sichtlich leichter zu suchen. 

Der „Meister des Versteckens“ Christian sorgte bei den Hundeführern für einige AHA-Situationen … Vertraue deinem Hund!

Während des Seminars wurden Grundelemente gefestigt, Irrtümer beseitigt und das Zusammenarbeiten mit dem Hund unter Berücksichtigung seiner rassespezifischen und individuellen Eigenheiten trainiert.

Ein bisschen Kultur und Wandern durch frisch verschneite Berglandschaft rundeten eine interessante und lustige Woche ab.