Gedanken zum 27./28.11.2018

Ihr habt vergangenes Wochenende gesehen, wieviel Theorie wir schon durchgearbeitet haben.

Bei der Wiederholung der vergangenen Themen hat jeder für sich gemerkt, was und in welcher Reaktionszeit abrufbar war.

Jedes Thema für sich ist wichtig und alle zusammen machen das Räderwerk für einen gut funktionierenden Aufbau von Mantrailern durch euch aus.
Die Zahnräder müssen aber ohne Störung ineinandergreifen können. Deswegen ist es wichtig, dass ihr das Gehörte übt und erlebt.

Ich habe festgestellt, dass das vorhandene Wissen nur zögerlich in der richtigen Form an den Mann gebracht werden kann. Aus diesem Grund werden wir es, wie angekündigt, üben.

Um euch bestmöglich auf die Übungen vorzubereiten, gebe ich euch folgende Hausaufgaben auf.

Schreibe einen Kommentar